December 05, 2012

Wednesda's mind #9 - Pläne für 2013 - 5.12.12

Guten Abend, kleine Leser! :) 

Wie ihr abgestimmt habt, soll sich mein heutiger Text über meine Pläne für's nächste Jahr handeln. Also um's kurz zu fassen - ICH HABE KEINE AHNUNG, haha! Deswegen wird der Text heute ein wenig untstrukturiert aussehen...
Also für den Anfang des Jahres habe ich es mir als Ziel gesetzt, noch etwas abzunehmen, da ich von Oktober-April (wo mein Geburtstag ist), 10kg abnehmen wollte.. Naja, jetzt sind es noch 4 Monate und 11kg, also wenn wir ehrlich sind, ich bin sehr unzuversichtlich, da etwas zu erreichen. So riet mir meine Freundin, ich solle es mir als guten Vorsatz vornehmen und Weihnachten nicht so reinhauen! ;-)

Im März will ich dann auf ein Mario Barth "Konzert", bin aber noch nicht sicher, ob alles klappt. :) 

Ich freue mich immer sehr auf den Sommer, einfach weil er die letzten Jahre sehr sehr schön verlaufen ist, ich war im Urlaub, bei Verwandten und viel mit Freunden draußen und unterwegs. Sicherlich werde ich mir wieder ein Schülerferienticket zulegen und mit dem ein oder anderen mal in die ein oder andere Stadt und bestimmt nochmal nach Berlin fahren. 
Desweiteren habe ich mir vorgenommen, mal wieder für eine Woche zu meiner Tante zu fahren und mit meinen Eltern geht's wie immer 10-14 Tage in den Urlaub. xxx

Im letzten Drittel des Jahres läuft bei mir gar nicht so viel ab - im September ist mein Lieblingsvolksfest (und das einzige, wo ich so wirklich hingehe, außer dem Fischerfest Greifswald) die Eislebener Wiese, die mich dann wieder ein ganzes Wochenende und ziemlich viel Geld kostet. :p
Von Oktober-Dezember sind dann noch einige Geburtstage, Weihnachten und Silvester, aber dafür ist  bis jetzt natürlich nichts geplant. 

_________________________________________________________________________________

Den Rest dieses Jahres werde ich noch mit meinem zweiwöchigen Praktikum, was heute angefangen hat, beim Zahnart verbringen und anschließend kommen die Weihnachtsferien, wo die Hochzeit meiner Eltern, Weihnachten (also ordentlich Zeit mit der Familie) und Silvester ansteht, wofür jetzt aber noch nicht viel geplant wurde. 

_________________________________________________________________________________

Um euch nochmal  auf meine Umfrage aufmerksam zu machen, die vor kurzem lief - Ihr habt für eine Frage-Antwort-Aktion gestimmt und es liegt jetzt bei euch, ob ihr euch für einen Post oder ein Video entscheidet. Wann ich die Aktion starten werde, weiß ich jetzt leider noch nicht, da ich aufgrund meiner recht mageren Anzahl an Lesern, nicht so sicher bin, ob das alles so erfolgreich wird. :) Aber wenn ich schon mal weiß, was ihr wollt, werde ich mir Gedanken machen!
Meine ersten Ideen:
1. Ich werde in einem oder zwei Posts immer noch einmal daran erinnern, dass ihr unter jeweiligem eure Fragen an mich stellen könnt, egal worüber, und mir dann 10 Stück aussuchen. 
2. Ich werde ein Ask-Widget (was ich sowieso vorhatte) einbinden, wo ihr gezielt eure Fragen zur F/A-Aktion stellen könnt, müsstet ihr nur mit hinschreiben. 

F/A-Post: Es wird einen eigenen Post geben, wo ich alles für euch aufschreibe.
F/A-Video: Es wird ein Video folgen, indem ich euch meine Antworten erzähle. Eventuell werde ich es bei Blogger hochladen oder bei Youtube und euch verlinken. 

Bis dann ! xxx

18:16

1 babies' minds:

eat the rich said...

Süßer Blog, mir gefällt dein Header total gut :)

Hast du Lust dich bei meiner Blogvorstellung zu bewerben? Kannst ja mal vorbei schauen, vielleicht lohnt es sich ja :)
Viel Glück!

xxxxx

Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas